restaurant-s.de


 
restaurant-s, restaurant/s, restaurant,
 

Restaurant/s
  XXL
  Italienische/s
  Griechische/s
  Chinesische/s
  Indische/s
  Vietnamesische/s
  Schwäbische/s
  Spezialitäten
  Afrikanische/s
  Französische/s
  Vegetarische/s
  Deutsche/s
  Asiatische/s
  Steakhouse
 
  Erlebnisgastronomie
  Disco/s
  Bar/s
  Bistro/s
  Gourmet Restaurants
  Impressum
Restaurantbewertung/en

Running Sushi Bar/s – Gute Qualität, vielfältige Auswahl und ein schönes Ambiente im Sushi Restaurant

Sushi ist eine Spezialität aus Japan und ist dort schon seit Jahrhunderten bekannt. Dort wurde es natürlich nicht für den Hochadel erfunden, sondern weil die Sushi-Zubereitung praktisch war um frischen Fisch länger haltbar zu machen. Denn in einer Zeit in der Lebensmittel knapp waren und keine Kühlmöglichkeiten vorhanden waren, musste man andere Wege einschlagen, um Lebensmittel haltbar zu machen. So wurde frisch gefangener Lachs, Pengasius, Tintenfisch und andere Fischarten in gesalzenen Reis und scharfen Wasabi gewickelt. Das Salz im Reis und das alles umhüllende Algenblatt machte den Fisch auch nach mehreren Tagen noch verzehrfertig.
Heute wird Sushi nicht mehr gemacht um den Fisch länger frisch zu halten, sondern um ein außergewöhnliches Essenerlebnis zu haben. Denn das besondere am leckeren Sushi ist, dass der Fisch roh zubereitet wird. Deshalb ist es unerlässlich nur die beste und frischeste Qualität zu verarbeiten. Ende der 1990er Jahren schwappte der Sushi-Trend nach Deutschland und fand innerhalb kürzester eingeschworene Fans. So gibt es mittlerweile nicht mehr nur in Großstädten, wie München, Stuttgart, Köln und Berlin angesagte Sushi Bars sondern auch in kleineren Städten haben sich die Delikatessen Restaurants angesiedelt.

Das Konzept einer Bar und eines Restaurants unterscheidet sich grundlegend. Wenn Sie ein gutes japanisches Restaurant besuchen, erhalten Sie meist eine reichhaltige Speisekarte, aus welcher Sie sich eine Sushi-Platte zusammen stellen können und diese dann am Tisch serviert bekommen. In einer trendigen Sushi Bar läuft das etwas anders. Hier laufen die Gerichte auf einer Art Laufband durch das ganze Restaurant und Sie können sich nehmen, was Sie gerade anspricht. Diese Erlebnisgastronomie wird auch Running Sushi genannt. Im Gegensatz zu einem deutschen Gasthaus oder einer italienischen Pizzeria, bezahlen Sie hier einen Preis, egal wie viel Sie essen oder Sie bezahlen je nach Tellerfarbe. Running Sushi ist besonders bei größeren Gruppen sehr beliebt oder bei Sushi-Anfängern. Es ist auf jedenfall sehr gesellig und Sie können Nigiri, California Rolls, Maki-Sushi, Sashimi, Oshi-Sushi und viele Sorten mehr ausprobieren. Und gerade wenn Sie noch nie Sushi gegessen haben, ist das eine perfekte Möglichkeit sich daran zu wagen. Besonders lecker schmecken die kleinen Röllchen in Verbindung mit frischem Wasabi-Meerrettich und einer würzigen Sojasoße. Und gegessen wird Sushi ursprünglich mit den Fingern. Deshalb haben sie auch die klassische Finger Food Größe.
Wenn Sie also mal wieder essen gehen möchten und keine Lust auf ein griechisches, spanisches, französisches oder afrikanisches Restaurant bzw. Bistro haben, besuchen Sie eine angesagte Sushi Bar in Ihrer Nähe und genießen Sie frischen Fisch erster Klasse.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der besten Sushi-Bar bzw. dem japanischen Restaurant der Stadt haben. Sie befinden sich auf www.restaurant-s.de/sushi_bar-s.html