restaurant-s.de


 
restaurant-s, restaurant/s, restaurant,
 

Restaurant/s
  XXL
  Italienische/s
  Griechische/s
  Chinesische/s
  Indische/s
  Vietnamesische/s
  Schwäbische/s
  Spezialitäten
 
  Französische/s
  Vegetarische/s
  Deutsche/s
  Asiatische/s
  Steakhouse
  Sushi-Bar
  Erlebnisgastronomie
  Disco/s
  Bar/s
  Bistro/s
  Gourmet Restaurants
  Impressum
Restaurantbewertung/en

Das besondere Restaurant – Die außergewöhnliche afrikanische Küche in afrikanischen Restaurants

Genießen Sie mit allen Sinnen! In afrikanischen Restaurants, Bars und Cafés können Sie nicht nur besonders schmackhafte Speisen essen, sondern meistens können Sie echtes afrikanisches Flair genießen. So bieten manche Gaststätten traditionell ausgestattete Räume, in welchen Sie nach afrikanischer Art speisen können- mit den Fingern in warmer Umgebung, mit bunten Sitzkissen, handbestickten Ziegenfellen und geschnitzten Holzfiguren.

Die Gastronomen entführen Sie auf eine kulinarische Reise durch den schwarzen Kontinent. Sie präsentieren Spezialitäten aus Eritrea, dem Kongo, sowie aus Süd-, Nord- und Westafrika. Die Speisekarte eines afrikanischen Restaurant bietet Ihnen eine riesige Auswahl traditioneller Vorspeisen, guter Hauptgerichte und frischen Desserts.
Als ersten Gang sollten Sie auf jedenfall die berühmte afrikanische Duftbutter mit Ingera (weiches Hirsefladenbrot), Kuskus mit frischem Joghurt und einem Hauch von Chili oder einen ausgezeichneten Antilopenrohschinken mit ostafrikanischen gebratenen Brot (Kitcha) probieren.
Aber natürlich erhalten Sie auch frittierte Shrimps mit einem exotischen Mangodip oder eine würzige Kokossuppe mit frischem Gemüse.
Als Hauptgericht können Sie aus zahlreichen außergewöhnlichen Fleischsorten wählen, welche Sie garantiert noch nie zuvor gegessen haben. Während man im deutschen XXL-Gasthaus oder italienischen Restaurant meist Rindfleisch, Pute oder Schweinefleisch auf der Speisekarte findet, kann in der Erlebnisgastronomie oder im Gourmet Restaurant schon mal etwas ganz Besonderes zur Auswahl stehen, wie Straußenfleisch oder Krokodilfleisch.
Aber in afrikanischen/kongolesischen/eritreischen Restaurants können Sie zusätzlich leckeren Springbock-, feines Gnu- oder ein gegrilltes Oryxfilet mit Tomaten, Minze, Kardamon und Zwiebeln essen. Natürlich finden auch Vegetarier und Veganer etwas Köstliches. Wie wäre es zum Beispiel mit traditioneller Kochbanane in Tomatensoße und roten Zwiebeln oder ein leckeres Süßkartoffelgratin mit gelben Linsen und knackiger Okraschote?
Verbinden Sie die kulinarische Rundreise mit erlesenen südafrikanischen Weinen und schließen Sie den Abend mit einer traditionellen afrikanischen Kaffeezeremonie oder einem exklusiven Rum aus Madagaskar ab.

Sie sind hier: www.restaurant-s.de/afrikanische-s_restaurant-s.html